neoperl - flow, stop and go
Spezielle Lösungen
Spezielle Lösungen
Wasserstrahl überbrückt den Luftspalt - kein Rückfluss möglich

 

 

Spezielle Lösungen
Spezielle Lösungen

NEOPERL® Injector AD schützt das Trinkwasser gemäß Kategorie 5 (DIN EN 1717)

Die Injector AD Patrone wird zur Absicherung von Wasserzuleitungssystemen eingesetzt. Im Gegensatz zu anderen Absicherungsmethoden kommt der Injector AD ohne Strom, Pumpe oder Wassertank aus. Die strengen Kriterien der Kategorie 5 der DIN EN 1717 werden erfüllt.

Die DIN EN 1717 legt Anforderungen an den Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigung in Trinkwasserinstallationen sowie an Sicherungseinrichtungen zur Verhütung von Trinkwasserverunreinigungen durch Rückfließen fest. 

Kategorie 5 ist massgebend für alle Flüssigkeiten, die eine potentielle Gesundheitsgefährdung für Menschen aufgrund von mikrobiellem oder viruellen Erreger übertragbarer Krankheiten darstellen können. Einsteck-Rückflussverhinderer dürfen in der Kategorie 5 nicht eingesetzt werden.

Neben der EN1717 erfüllt der Injector AD auch den IAPMO Standard cUPC gemäß ASME A112.18.1.

Wie funktioniert die Absicherung?

In die Patrone ist ein Luftspalt integriert, der zulaufseitig durch einen Wasserstrahl überwunden wird. Hier kommt die Düsentechnologie des Injector AD zum Einsatz. Ein Rückfliessen von möglicherweise kontaminierten Wassers ist nicht möglich: der Spalt stellt eine unüberwindbare Hürde für das Brauchwasser dar.

Die Vorteile im Vergleich zu anderen Absicherungen gemäß Kategorie 5 auf einen Blick:

-  sehr geringer Platzbedarf durch kompakte Bauform  
-  kein Stromanschluss, kein Wassertank und keine Pumpe
   erforderlich
-  eingebauter Kalkschutz
-  Durchfluss aktuell: 2 l/min; weitere Durchflüsse auf Anfrage
-  Anwendung mit vorgeschaltetem Durchlauferhitzer möglich 
-  auf Anfrage: Gehäuse

Mögliche Einsatzgebiete

Überall, wo theoretisch durch Rückfluss krankheitserregende Bakterien, Mikroben, Bakterien oder Viren ins Trinkwasser gelangen und somit Menschen gefährden können. 

- Dusch WCs
- Krankenhäuser/ Arztpraxen 
- Biologische Labore 

Spezielle Lösungen

Beispielanwendung: Absicherung eines Dusch WCs gegen unerwünschten Rückfluss.

 

Benötigen Sie weitere Informationen oder ein Muster? Bitte kontaktieren Sie uns: info@neoperl.de