neoperl - flow, stop and go
Über Mengenregler
Über Mengenregler
Diagramm Kundenzufriedenheit
Wasser sparen mit Mengenreglern

Mengenregler

Ein Durchflussmengenregler dient dazu, weitestgehend unabhängig von Druckschwankungen eine definierte Durchflussmenge nahezu konstant zu gewährleisten. 

Ein Mengenregler ist unsichtbar in der Zuleitung montiert und kann bei Druckverhältnissen von 1 bis 8 bar eingesetzt werden. NEOPERL® Mengenregler sind ausschließlich für die Durchströmung mit Trinkwasser ausgelegt.

Mögliche Applikationen für Mengenregler:

Wasserverteilung
gleichmäßige Wasserverteilung bei einer definierten Durchflussmenge

Wasser sparen
zum Beispiel in Bad und Dusche (siehe Illustration)

Technische Applikationen
kostengünstige Lösungen für eine Vielzahl technischer Applikationen

 
Mengenregler sind auch eine wichtige Komponente in jedem PCA Strahlregler. Weitere Informationen erhalten Sie hier.