neoperl - flow, stop and go
PR Linie
product database
PR Linie
RV mit Druckentlastung

PR-Linie mit Überdruckventil

Bei PR-Rückflussverhinderern mit Überdruckventil (PR für Pressure Relief) fließt bei einem Druckanstieg im Druckbereich 16-25 bar ein winziger Teil der Flüssigkeit zurück.

Dieser Vorgang verringert den Druck unmittelbar und verhindert, dass die Armatur beschädigt wird. Unter einem Druckbereich von 16 bar arbeiten PR-Rückflussverhinderer wie normale Varianten gemäß den Bestimmungen der Norm EN 13959.

PR-Rückflussverhinderer sind überall dort einsetzbar, wo hohe Drücke in geschlossenen Systemen auftreten können.


Typische Anwendungsbereiche 

  • Thermostatmischer, denen von außen Hitze zugeführt wird, z.B. bei thermischen Desinfektionen
  • Applikationen mit Magnetventilen