neoperl - flow, stop and go
Strahlformen

Strahlformen


strahlbild belüftet
laminarstrahl
brausestrahl

Belüftet (Comfort)
Basierend auf dem Grundprinzip der Wasserstrahlpumpe wird dem durch die Armatur strömenden Wasser im Strahlregler Luft beigemischt. Dieser belüftete Strahl erfüllt den Wunsch des Benutzers nach optimaler, voller und angenehmer Wassermenge. Diese Eigenschaften bestehen unabhängig von der Durchflussklasse. Ein unkontrolliertes Spritzen des Wassers wird verhindert.

Laminar (Pure)
Eine Strömung, die ohne Verwirbelung parallel läuft, nennt man in der Physik "laminar". Das Strahlbild ist kristallklar, wirkt rein und natürlich – fast luxuriös. Da keine Luft angesaugt wird, wird die Entstehung von Aerosolen minimiert . Deshalb ist der Laminarstrahl besonders für klinische Einrichtungen geeignet – also da, wo es auf Hygiene ganz besonders ankommt.

 

 

Brausestrahl
Der Brausestrahl ermöglicht an Waschtischarmaturen selbst bei niedriger Durchflussmenge eine kräftige Reinigung der Hände. Zudem macht seine wassersparende Wirkung den Brausestrahl speziell an Waschplätzen mit hoher Benutzungsfrequenz (z.B. in öffentlichen Gebäuden oder in Reihenwaschanlagen) interessant.

'Rain Spray' Strahl (Rain)

Mit dem Rain Spray bietet Neoperl ein besonderes Strahlerlebnis. Dank zahlreicher Noppen entsteht ein großflächiger, voller, angenehm perlender Brausestrahl – ein Duschgefühl für die Hände.

Mikado (Design)
Der Mikadostrahl macht das Wasser zum Blickfang beim Händewaschen. Es wird ein einzigartiges, netzförmig erscheinendes Strahlbild erzeugt, das – geformt von einzelnen Wasserstrahlen – in seiner filigranen Formensprache klar und harmonisch wirkt.