neoperl - flow, stop and go
Modernisierung der US Niederlassung in Waterbury/ CT
20 Juli 2017

Modernisierung der US Niederlassung in Waterbury/ CT

Im Zuge der Modernisierung der US-Niederlassung in Waterbury/ USA gaben Neoperl Inc. und EnterSolar in diesen Tagen die Fertigstellung einer Solaranlage auf dem Dach der Neoperl Niederlassung in Waterbury, Connecticut bekannt.

Die neue Anlage wird fast zwei Drittel des jährlichen Strombedarfs von Neoperl Inc. erzeugen. Neben Neoperl wird auch die Stadt Waterbury sowie die ganze Region von den ökologischen Vorteilen profitieren. Die Reduktion des CO2 Ausstosses und die Einsparung von jährlich ca. 150 Kubikmeter Gas (oder die Energie für 52 Haushalte) sind signifikante Fortschritte zum Schutz der Umwelt.

Der Umstieg auf Solarenergie war ein wichtiger, aber auch folgerichtiger Schritt für die US-Niederlassung. Die gesamte Neoperl Gruppe setzt sich für Nachhaltigkeit und die Erhaltung von natürlichen Ressourcen der Erde ein: nicht nur indem sie wasser- und somit energiesparende Produkte herstellt, sondern auch in Bezug auf das Corporate Behaviour.

Eine weitere Maßnahme zur Einsparung von Energie ist die Renovierung der Büros in Waterbury. Dachfenster, die für mehr natürliches Licht sorgen, Fenster mit verminderter Wärmeabgabe sowie ein neues Heizungs- und Klimatisierungssystem.

Diese Maßnahmen werden nicht nur zu weiteren Energie-einsparungen beitragen, sondern bieten den Mitarbeitern auch ein modernes und freundliches Arbeitsumfeld.