neoperl - flow, stop and go
Update der California Energy Commission
24 August 2015

Update der California Energy Commission zu den neuen Wassersparstandards

Die kalifornische Energiekommission (California Energy Commission) hat am 12. August die neuen Durchflussanforderungen für Brausen und Haushaltsarmaturen bewilligt und gleichzeitig neue Termine für deren Einführung festgelegt.

 
Fixer Brausekopf/Handbrause/horizontale Körperdüsen: 
Schritt 1: Der maximal erlaubte Durchfluss beträgt 2 gpm (Gallonen pro Minute). Dies gilt für Brausen, die ab dem 01. Juli 2016 gefertigt werden. Die Durchflussvorgaben entsprechen denjenigen für CalGreen und EPA WaterSense.
Schritt 2: Der maximal erlaubte Durchfluss wird auf 1,8 gpm gesenkt; dies gilt für Brausen, die ab dem 1. Juli 2018 gefertigt werden.
 
Haushaltsarmaturen:
Schritt 1: Der Durchfluss darf 1,5 gpm nicht überschreiten; dies gilt für Armaturen, die ab dem 1. September 2015 gefertigt werden. Dies entspricht den Vorgaben durch CalGreen und EPA WaterSense. Vor diesem Datum galt ein maximaler Durchfluss von 2,2 gpm.
Schritt 2: Der maximal erlaubte Durchfluss wird auf 1,2 gpm gesenkt und gilt für Produkte, die ab dem 1. Juli 2016 gefertigt werden.
 
Kürzlich eingeführte Wassersparvorgaben für Küchen- und öffentliche Armaturen bleiben gültig:
  • Küchenarmaturen: 1,8 gpm maximale Durchflussmenge (Standardeinstellung); Möglichkeit eines kurzzeitig erhöhten Durchflusses von 2,2 gpm, um Gefäße/Töpfe zu füllen. Dies gilt für Produkte, die am oder nach dem 1. Januar 2016 in den Verkauf gelangen. Vor diesem Datum gilt ein maximaler Durchfluss von 2,2 gpm.
    Hinweis: Dies wurde durch das CALGreen-Programm bereits definiert; der NEOPERL® Ecobooster ist hier ideal geeignet.
  • Armaturen in öffentlichen Gebäuden: Die maximale Durchflussmenge darf 0,5 gpm nicht übersteigen bei Produkten, die am oder nach dem 1. Januar 2016 in den Verkauf gelangen. Davor gilt ein maximaler Durchfluss von 2,2 gpm.
    Hinweis: entspricht bestehenden Bundesvorgaben.


Hier finden Sie eine Übersicht all unserer PCA® Strahlreglermodelle mit einem Durchfluss von 1,2 und 1,5 gpm.

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen unser Verkaufsteam. Neoperl wird Sie auch in dieser Übergangsphase bestens unterstützen können. 

Die Pressemitteilung der Energy Commission können Sie hier nachlesen (auf Englisch): http://www.energy.ca.gov/releases/2015_releases/2015-08-12_approval_new_water_standards_nr.html